Juroren

Chris Knapp

Mein Name ist Chris Knapp.
Ich bin 25 Jahre jung und wohne in Hochneukirch bei Jüchen.
Seit Besuch eines Grillkurses bei Redmountain BBQ bin ich leidenschaftlicher BBQ'ler.
Unter anderem grille ich auf einen Kugelgrill sowie auf einem Pelletsmoker der Firma Tepro.
Ebenso räuchere ich sehr gerne. Meine Leidenschaft zum Grillen begleitet meine Experimentierfreudigkeit guter und regionaler Produkte.Stets versuche ich mein Wissen auszubauen und Angehörigen mein Wissen zu vermitteln.

Michael Gerrads

Mein Name ist Michael Gerrards und ich wohne in Dormagen. Seit 10 Jahren mit der Anschaffung eines Weber Performer, ist das Grillen meine große Leidenschaft geworden. Über einen Weber Smokey Mountain Cooker kam ich dann zum smoken. Ich habe eine Vorliebe für gutes Fleisch und Produkte (gerne auch aus der Region). Für Freunde und Familie mache ich auf dem GMG gerne PP und Ribs und auf dem Primo Steaks, Chickenwings und auch aufwendige Beilagen. Aktuell liegen gerade 2 Brisket im Kühlschrank die zu Pastrami veredelt werden.Ich grille fast ausschließlich mit Holzkohle oder Holzpellets. Zu meinem Grillsportgeräten zählen ein Primo Oval XL Keramikgrill, ein GMG Pelletsmoker Daniel Boone, ein WeGrill und allerlei Zubehör. Auch ein Dutch Oven, Plancha und eine Gusspfanne gehören zu meiner Ausrüstung.

 

Michael Knapp

Ich heisse Michael Knapp und bin 48 Jahre jung ;) !

Flachgegrillt habe ich schon ewig aber zum BBQ bin ich durch meinen Neffen Sascha Roterberg gekommen. Was heisst das natürlich schon schon ewig "Flachgrillen"Angefangen hat alles mit einem Baumarktgasgrill der aber bald schon einemLandmann Black Pearl gewichen ist. Das war dann auch der Anfang des wirklichen Interessesfür die BBQ Szene. So kommt eines zum Anderen man versucht Rezepte von anderen Grillern,
holt sich immer wieder bei diesen Tipps und versucht das ein oder andere Rezept auch selber zu kreieren.
Es ist auch so das nun auch eine 57 Weber GBS Kugel zu meinen Grills gehört als nach wie vor ein Gasgrill,ein Dutchoven und auch noch ein selbsgebauter UDS!!!

Jürgen Rütten

Vor Jahren bin ich mit einem Säulengrill gestartet. Also total normal.Die Ergebnisse waren in Ordnung. Irgendwann wurde es allerdings zu langweilig nur Würstchen und Koteletts zu grillen.

Der Plan, da muss doch mehr gehen. So kam der erste Kugelgrill ins Haus und eine Phase von "Versuch und Irrtum".Die Kugel gibt es immer noch. Zusätzlich stehen mittlerweile ein Watersmoker und ein Gasi als Arbeitsgeräte auf der Terrasse.Beim "Arbeitsmaterial" (Fleisch und Fisch) ist mir Qualität sehr wichtig. Klasse statt Masse. Vom Grill gibt es bei uns fast alles und das ganzjährig. Über Steaks und Forelle bis hin zum Apfelkuchen. Manchmal sogar rein vegan, das aber eher selten ?"Das Auge isst mit." Daher versuche ich, die Teller entsprechend herzurichten. Klappt allerdings nur dann, wenn der Hunger nicht zu groß ist....

 

Ole Hersch

Ole Hersch ist 33 Jahre alt und kommt aus Erkelenz Venrath.

Seine BBQ "Kariere" ist so kurz wie steil...

Alles began vor gut einem Jahr mit einem Weber Master one Touch.

Nach unzähligen Grill Abenden war klar da geht noch mehr!

Der erste Smoker ließ nicht lange auf sich warten und es wurden die ersten Erfahrungen gesammelt! Ein Dutch sollte es zum Winter hin werden und es wurden schnell zwei...

Seinen ersten Judge Einsatz hat Ole bei Erkelenz Grillt mit Bravur bestanden!

Seine KCBS Ausbildung wird er eine Woche nach unserer Jucunda Meisterschaft in Wien erhalten...Sein Weg geht weiter!!!

Seine Sportgeräte:

Weber Master one touch, El Fuego Dakota Smoker ,Weber Spirit 210 ,

Dutch oven 4,5 qt und 12.0

Armin Faber

Armin Faber ist 47 Jahre jung und kommt aus Kreuzau der schönen Eifel.Seine große Leidenschaft ist das Kochen und natürlich das Grillen, er ist bei sich zu Hause für die täglichen "Mahlzeiten" der Familie, Freunde und Verwandte zuständig.Die Küche ist sein alleiniger Arbeitsplatz und das ist auch gut so ;-)

Seine große Grillleidenschaft hat 2007 mit dem GSV begonnen und wird über weitere diverse Foren gepflegt. Er ist an OTs genauso häufig anzutreffen wie an diversen Meisterschaften.Seit 2016 endlich auch offizieller KCBS Juror (mit erster Teilnahme am RuhrpottBBQ).

Er liebt gute Produkte, ob es das besondere „Beef“ ist oder beste BBQ Saucen, Gewürze und Olivenöle, nichts ist vor ihm sicher. Alles wird gekauft und getestet.

Zu den „normalen“ BBQ Gerichten wie Ribs, PulledPork und Burger gibt es am häufigsten aber Steaks, natürlich alle diversen Cuts aus der ganzen Welt.

Sascha Brüssler (Tex Mex)

Sascha Brüsseler (TexMex)

Vom Genuss-Esser zum Hobbykoch zum BBQ…

Wie die meisten anderen Jurymitglieder auch, kam er über Gerne-Kochen und Flach-Grillen zu Kugel und Smoker. Seit die Weber-Kugel auf dem Balkon mit Rhein-Blick steht, erlebt das Gerät den ultimativen Langzeit-Belastungstest. Pause gönnt Sascha der Kugel nur, wenn der Smoker läuft.

Die Möglichkeiten, die der Rost bietet, aus tollen Produkten phantastische Gerichte zu zaubern, dass macht es für ihn aus. Gäste überrascht er gerne mit Außergewöhnlichem. Wer es einmal probiert hat, kommt immer gerne wieder.

Seine Sportgeräte: 57er Weber Master Touch, Pro Q Frontier Water Smoker, Smoke-Lok aus den ersten Tagen, Dutch oven, Moesta Rotisserie, Moesta Pizza- & BBQ-Aufsatz und div. Flachgrills

Lars Wolf (der Rurtalgriller)

Hier mal eine kleine Grillvita: Lars Wolf kommt aus Niederzier. Mit dem Kochen hat er 1997 begonnen und mit dem Bezug des eigenen Hauses in 2005 hat ihn das Outdoorkochen und Grillen nicht mehr losgelassen. 2010 wurde der erste Dancook Kugelgrill angeschafft und 2014 durch eine Weberkugel ersetzt. Seitdem erweitert sich sein Fuhrpark stetig. In der Nachbarschaft hieß es dann immer wieder: „Was riecht hier so lecker?“ und die Antwort darauf war stets „Der Wolf grillt“. So sollte dann auch eigentlich der Youtubekanal von Lars heißen, der er ursprünglich für Freunde, Nachbarn und Bekannte angelegt hatte. Als die Resonanz dann immer größer wurde und immer mehr Freunde von Freunden Zugriff auf die Videos haben wollten, beschloss er Anfang 2015, seinen Kanal öffentlich zu machen und diesen dann fortan als „Der Rurtalgriller“ zu betreiben. Lars ist Mitglied der GBA, des Grillsportvereins, der Charcoal Worker und der Deutschen BBQ-Szene. Seine Sportgeräte sind: Broil King Regal 590 Pro Broil King KEG 5000 Weber Master Touch Premium GBS Weber Go Anywhere Kohle BEEFER One Pro El Fuego Portland Dancook 5300 Diverse mot. betr. Spießdreher Wokbrenner EcoZoom Versa Raketenofen Diverse Dutch Oven UDS im Bau

Tobias Koppenhöfer

Tobias Koppenhöfer ist 34 Jahre alt und kommt aus Erkelenz-Venrath. Von montags bis freitags ist er Maschinenbauingenieur, am Wochenende (exzessiver) Hobbygriller.Im Jahr 2012 hat er sich einen Weber Gasgrill zugelegt und das Feuer war entzündet. Von da an wurde immer mehr ausprobiert und viel über das Grillen und BBQ gelernt. Die Auswahl an Zubehör und Grill-Sportgeräten ist stetig gestiegen.Im August 2016 hat er sich zum KCBS Judge ausbilden lassen und bin seit dem regelmäßig bei verschiedenen Grillevents als Juror tätig.Im Dezember 2016 rief er den Facebook-Blog „BBQ Kantine“ ins Leben gerufen www.bbq-kantine.blogspot.de. Hier informiert er über alle seine Aktivitäten rund um das Thema Grillen, BBQ und Outdoorcooking.

Seine Sportgeräte sind:

Weber Spirit Gasgrill,Napoleon Apollo AS300 K,Watersmoker,

El Fuego Dakota Smoker,Tepro Toronto Holzkohlegrill,4,5 qt Dutch Oven

Kevin Thermann ( Onkel Kethe)

Kevin Theermann ist gebürtiger Bielefelder mit aktuellem Wohnsitz in Dortmund. Als gelernter Koch hat er schon während seiner Ausbildung die Leidenschaft zum grillen entwickelt.Richtig ausgeprägt hat sich das ganze dann 2010 mit dem Kauf der ersten Kugel. Seit 2014 betreibt er einen Food & Grillblog (www.onkel-kethe.de ) und ist stets auf der Jagd nach dem perfekten Burger und den perfekten Steaks..

Seine Sportgeräte sind:

UDS Eigenbau,Weber OTP 57,Weber Kettle 47, ,Weber Smokey Joe,

Enders Urban,NOOX Design Barbecube,Beefer One Pro,diverses aus Guss

 

Tim Ziegeweidt

Tim Ziegeweidt kommt aus den tiefen des Sauerlandes genauer gesagt geboren 1986 in Attendorn, mittlerweile aber nach Plettenberg gezogen. Gerne gegessen hat er schon immer, was man ihm natürlich auch ansieht. Irgendwann stand dann die erste eigene Wohnung an und er musste selber kochen. Durch das kochen kam er dann ans Grillen, weil draußen „kochen“ ist ja viel cooler als drinnen und man macht die Küche nicht so dreckig. Durch einen Zufall lernte er Sebastian kennen, mit dem er mittlerweile sehr erfolgreich den Blog die „Sauerländer BBCrew“ betreibt. Durch viele Weiterbildungen und so manches Grillseminar was er geleitet hat wurde sein Wissen über BBQ und Grillen vertieft. Durch sein Engagement und die Entwicklung zusammen mit Sebastian betreibt er das Grillen mittlerweile hauptberuflich und leitet zusammen mit Sebastian von der BBCrew die Grillabteilung der Raiffeisen Sauer-Siegerland in Attendorn wo er auch Grillseminare gibt.

 

Seine Sportgeräte sind:

Auf der Terrasse privat steht ein Weber Spirit S-320 und noch ein Weber Smokey Mountain Cooker . Zugriff hat er aber auf das ganze Sortiment der BBCrew was mittlerweile sehr ansehnlich ist und über Beefer, 3 Monolith Keramikgrills, Roaring Dragon, Fornetto Holzbackofen, bis zum Weber Summit S-470 geht

Stephan Skiba

Stephan Skiba ,ist an gepflegtes Grillen und BBQ über das Grillteam der gourMonds gekommen,welche er seit ihrer Gründung als Fan, Freund und Verwandter begleiten durfte.Seit einem guten Jahr ist er offizielles Mitglied und hat mächtig Spaß dabei! Mittlerweile hat er auf drei KCBS- und auf der Deutschen Meisterschaft in der Amateurklasse teilgenommen.

Besonders freut er sich über den Titel“Deutscher Amateurgrillmeister 2015“ den er mit den gourMonds in Hennef eingefahren hat.

Er liebt die Outdoorküche, sei es einfach was spannendes aus diversen Foren und Blogs nachzubasteln oder aber neue Sachen zu probieren und sie dann für Wettkämpfe weiter zu entwickeln.

 

Seine Sportgeräte sind:

Säulengrill(aus den Anfangstagen),Watersmoker,BBQ Scout Outlander,Gasgrill,zwei Monolith und diverse gusseiserne Kochgeräte.

Bernd Randerath

Schon im Jugendalter startete für ihn die Grillsaison im Januar und endete im Dezember. Neben dem Flachgrillen hat er durch seinen Nebenjob bei einer großen amerikanischen Burgerkette seine Leidenschaft für selbstgemachte Burger entwickelt. Diese wurden zu Beginn im Garten auf einem selbstgebautem Grillplatz auf dem Schwenkgrill über Lagerfeuer zubereitet. Nachdem er vor 5 Jahren einen Kugelgrill und die Grillbibel geschenkt bekam, nahm der Wahnsinn seinen Lauf. Immer mehr Gerichte wurden nachgegrillt und eigene entwickelt.Neben der Zubereitung der klassischen BBQ Rezepte,experimentiert er sehr viel mit low carb und low fat Rezepten.

 

Seine Sportgeräte sind:

Schwenkgrill,Weber Master Touch GBS,Weber Smokey Joe,Moesta Pizza Ring,

selbst gebauter UDS inkl. Feuerplatte,Petromax DutchOven FT9 und FT3

Oli Klein

Oli Klein, 31 Jahre alt aus Jüchen-Gierath. Grillen war schon immer sein Thema, jedoch ging es eigentlich nie über's "Flachgrillen" hinaus, bis er vor gut 8 Jahren, durch seinen damaligen Zugführer beim Bund, dem Thema BBQ näher gebrachte wurde. So nahm die Sache langsam seinen Lauf (Beitritt GSV, Grillanschaffungen & Equipmenterweiterungen, Bbq-Facebookgruppen, etc.). Seither grillt er viel und häufig mit Freunden und sorgt mit diesen auch des Öfteren für das leibliche Wohl bei Events im privaten Bereich. Pulled Pork scheint sein Steckenpferd zu sein, fragt man seine Gäste. Zusammen mit 2 Freunden hat er die BBQ Broforce gegründet, deren Online-Präsenz auf Facebook zu finden ist. Als nächstes Ziel plant er die Ausbildung zum KCBS-Judge. Seine bisherigen Erfahrungen als Judge waren die 3. Jüchener Grillmeisterschaft und die 1. Erkelenzer Grillmeisterschaft. Seine Sportgeräte sind: Weber Performer, Weber OTO, Weber Smokey Mountain, Weber go anywhere, El Fuego Portland und ein 12er Dutch Oven + diverses Zubehör.

Steven Georg

Steven Georg kommt aus dem schönen Siegerland und grillt seit er Kohle entfachen kann. Nachdem er erkannte, dass ein Deckel auf einem Grill den Grillhorizont stark erweitert, begann er sich für BBQ und Kochen unter freien Himmel zu interessieren. Seitdem wird gegrillt, gesmokt, gedopft, gewurstet, gebacken und gewokt bis sich die Balken biegen.Immer auf der Suche nach Neuigkeiten und tollen Kontakten hält er durch diverse Internetforen und „social networking“ Kontakt zu der BBQ-Szene und ist auf diversen Offlinetreffen und Wettbewerben über das ganze Jahr verteilt anzutreffen.

 

Seine Sportgeräte sind:

ODC Ascona,UDS Eigenbau,WEBER Go Anywhere,Wokbrenner

Holzbackofen,Räucherofen,diverse Dutch Oven

Pascal Rüffer

Pascal Rüffer kommt aus Erkelenz-Granterath. Gekocht hat er, wenn es seine wenige Freizeit erlaubt, immer schon gerne. Angefangen mit den überlieferten Rezepten der Oma und Mutter die er auch heute noch gern auf den Tisch bringt. Im Sommer 2010 war er es satt fertig mariniertes Fleisch zu grillen. Seine Frau kaufte ihm sein erstes "Grillbuch". Damit fing der Wahnsinn an und Flachgrillen war Geschichte.Seit dem ist er völlig angefixt.Er hegt und pflegt Kontakte in die ganze BBQ-Szene, in der er sich sehr wohl und aufgehoben fühlt. Anfang 2015 lernte er Sascha Roterberg kennen und unterstütze diesen bei Aktion und BBQ-Events rund um "Wurst für Frieda".

 

Seine Sportgeräte sind:

Weber Master Touch GBS Spezial Edition,Napoleon LEX 485,Pelletsmoker GMG Daniel Boone,Ramster Holzbackofen Le Ronde,Weber Go Anywhere,  

Grill Dome Family Keramik Grill,Petromax DO FT 6 

Dennis Karrenberg

Dennis Karrenberg kommt aus Duisburg und ist ein Kind des Ruhrpotts.Angefangen hat eigentlich alles mit dem Kochen.Dann kam 2011 der eigene Garten, dass anmelden in einem bekannten Forum und alles nahm seinen Lauf.Die nächsten Jahre versuchte er sich dann, an den verschiedensten Arten des Grillens.Er besuchte mehrere Schulungen und Seminare und ist nebenberuflich in der BBQ-Company in Duisburg tätig wo er die verschiedensten Tätigkeiten inne hat und eigentlich doch das Mädchen für alles ist.

 

Seine Sportgeräten sind:

Broil King Signet 40,Outdoorchef Ascona

und wenn man so will eine gut ausgestattete Grillschule

Christian Seibert

Christian Seibert, 30 Jahre alt aus dem schönen Westerwald. Erstmals auf das Grillen bei einem Freund gestossen. Dann über diverse Foren total angefixt. Seit 2011 unterwegs mit seinem Blog bei Facebook. Damals noch unter dem Namen seines Smokers „die fette Elke BBQ“. Mittlerweile seit dem Relaunch des Blogs bekannt unter Westwood BBQ. Auf Grund seines Berufes als Feinwerkmechanikermeister sehr interessiert an Eigen- und Umbauten.

Betreibt als Hobby einen Händlershop (www.westwood-bbq.de) mit Edelstahl Grillzubehör,wo er zusammen mit „Klaus grillt“ den „DoggieRoast“ entwickelte. Heute nebenher noch Moderator diverser Facebook Gruppen im Bereich BBQ/Grillen und ganz frisch unter den richtigen Bloggern angekommen mit

www.westwoodbbq.wordpress.com

 

Seine Sportgeräte:

57er Weber Kugel,Weber Go anywhere unzählige Dutch Oven mit

passender Dutch Oven Outdoor Küche ,Eigenbau Smoker

Eigenbau 800°C Grill „Steak Inferno“ Eigenbau Holzbackofen

El Fuego Portland.Und das was jeder noch so hat wie z.B. Schwenker,....

Frank Brune

Frank Brune ist seit 2014 ausgebildeter Juror der KCBS. Er hat bis heute 7 KCBS Events gejudged. Unter anderem in Deutschland, Holland, Schweiz, Schweden.Dieses Jahr wurde er auch bei der GBA ausgebildet und war als Gastjuror auf der Deutschen Meisterschaft in Hennef. Im Mai durfte er auf der Weltmeisterschaft im „Whole Hog“ jurieren.

 

Seine Sportgeräte: Weber 57er Kugelgrill, Weber Skokey Mountain, Outdoorchef Ascona, Weber Go Anywhere, Weber Smokey Joe,diverse Dutch Oven

Angelika Vogt

Angelika Vogt besitzt nach eigenen Angaben einen exzellenten Geschmack.

Ihre Geschichte

begann als klassische Flachgrillerin dies änderte sich schlagartig mit ihrem Eintritt bei den CharcoalWorkern.

Seit August 2015 ist sie KCBS Judge, und hat folgende Wettbewerbe gejudged. Das Smoke in the North II (Schweden), das Euregio BBQ, das RuhrpottBBQ. Sie hat auch die TableCaptainClass absolviert und dort auch gleich ihren Einstieg gemacht.

 

Ihre Sportgeräte sind:

ein Tenneker TG4, ein Steckerlfischgrill Marke Eigenbau,

ein WSM und ein Outdoorchef Ascona sowie mehrer Dutch Oven

Steffen Pelzer

Steffen Pelzer war bis vor 2 Jahren eher der Kotelett, Würstchen und Bauchfleisch - Typ! Das wurde ihm aber dann zu langweilig und er hat sich dann dann mal ans smoken gewagt.Das war sein weg immer mehr hin zum BBQ und weg vom Grillen. Am besten beheerscht er Burger, Chicken und Ribs, zumindest wenn man seine Gäste fragt. Er kocht auch leidenschaftlich gerne und probiert immer Neues aus.

Seit diesem Jahr er durch Sascha und die #wurstfuerfrieda -Aktion ganz gut rum gekommen in der bbq-Szene und hat mit vielen tollen Leuten Bekanntschaft gemacht!

 

Sascha Roterberg

Sascha Roterberg ist in Hochneukirch aufgewachsen, wohnt aber mittlerweile in Erkelenz. Angefangen hat alles mit dem Kauf eines Weber Kugelgrills und dem Beitritt in ein großes, deutschsprachiges BBQ Forum. Mittlerweile betreibt er einen eigenen Grillblog ( www.redmountain-bbq.de) und gibt Grillkurse. Seit 2014 ist er als Juror bei mehreren nationalen und internationalen BBQ- Wettbewerben dabei gewesen, unter anderem beim größten KCBS sanktionierten Wettbewerb außerhalb der USA.

 

Seine Sportgeräte sind:

 

Weber One Touch Premium 57cm

Napoleon LEX 485

Holzbackfen, Ramster Le Ronde

ProQ Frontier Elite Watersmoker

Outdoorchef 420 CityGas

Weber Go Anywhere

Cobb Premiere Gasgrill

Hot Wok Hockerkocher

diverse Dutch Oven

 

Ralf Paepcke

Ralf Paepcke ist 

Mitglied des Grillsport Vereins seit Januar 2010. Er hat an mehr als 15 Offline Treffen teilgenommen wovon er selber zwei veranstaltet hat. Er ist Gründungsmitglied und Administrator der IG-Niederrhein BBQ im Rahmen des Grillsport Verein.Seit 2014 ist Ralf ein KCBS Juror.

 

Seine Sportgeräte sind:

Santos Eden 510 Gasgrill

ODC City Gas

Weber Go Anywhere

Schwenkgrill

Hockerkocher + Wok und Pizza App Eigenbau

DO 4,5 und 12 QT

Michael Schweppe

Michael Schweppe, wohnt in Kevelaer. Kochen und Grillen waren schon immer zwei seiner Hobbys. Nach Anmeldung in mehreren Foren wurden die Grill Aktivitäten immer intensiver. 2014 hat er sich als Judge ausbilden lassen. Seitdem ist er Mitglied der KCBS und nimmt an mehreren BBQ-Wettbewerben als Juror Teil.

Rouven Lemmens

Rouven Lemmens kommt aus Kevelaer und wohnt derzeit in Weeze. Nach einigen Jahren Flachgrillen ist er bei einem Grillkurs auf den Geschmack gekommen, mehr vom Grill zu zaubern und erweitert seit dem sein Wissen und sein Grillequipment. Seit 2014 ist er KCBS Juror.

 

 

Seine Sportgeräte sind:

 

MONOLITH Keramik Grill - Premium Edition

Juskys BBQ Gasgrill Florida

Cobb Premiere Gasgrill

diverse Dutch Oven

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jucunda BBQ 2016