Das Regelwerk

Man muss schriftlich bei uns angemeldet sein und unseren Organisationsanweisungen folge leisten.

 

Hygienevorschriften für Lebensmittel müssen eingehalten werden.

 

Die Teams sollten aus max. 10 Personen bestehen.

Jedes Team hat einen volljährigen Chef als Anprechpartner.  

Es besteht kein Anspruch auf eine Geldzuwendung oder Entschädigung jeder Art. 

 

Die Grillkreationen müssen 4-fach zubereitet werden.

3 mal für die Jury , 1 mal zur Präsentation am Teamstand.

Zeittoleranz für die Gänge beträgt +/- 5 Minuten.

 

Jedes Team erhält 1500gr Rinderhack und (Ergebnis Faebook-Voting)

von der REWE Michael Ermer OHG gestellt.

Alle benötigten weiteren Utensilien und Lebensmittel müssen selber mitgebracht werden.

Ihr habt freie Wahl bei Sättigungsbeilagen.  

 

Es darf auf dem Grill oder im Dutchoven gegart werden jedoch muss die Hauptkomponente eines jeden Ganges aus einem der beiden Gerätschaften kommen einschließlich dem Dessert.

Gusspfannen,Gusstöpfe und Gussplatten sind zulässig.

Thermomix ist als Küchengerät zulassig, es darf aber nicht damit gekocht werden.

Herdplatten sind unzulässig.

 

Es sind alle Grillarten erlaubt,jeder bringt sein Liebling selber mit.

Holzkohle wird von REWE-Ermer und Gas wird von HAWA gestellt .

 

Die Wettkampffläche beträgt 6x4 Meter und darf am Vorabend ab 18.00 Uhr oder am Sonntag ab 6.00Uhr bestückt werden.

 

Wasser und Strom,Aschebehälter und Reinigungsplatz wird von uns zur Verfügung gestellt.

 

Die Jury hat die Aufgabe die Gerichte zu beurteilen. Die Juroren werden eingewiesen und vereidigt

 

Die Funfactor-Jury besteht aus 3 Juroren sie hat die Aufgabe den Funfactor der Teams zu beurteilen aber auch Dekoration,Outfits und Optik der Teamfläche. Die Funfactor-Jury besucht während des laufenden Wettbewerbs mehrfach die Teamplätze.

 

Der Sieger aus den Wertungen darf den Titel „Jucunda BBQ Meister“ bis zur nächsten Meisterschaft tragen.

 

Alle Teams treten an den Veranstalter sämtliche Rechte an Bild-,Ton-,und Wortrechte unendgeldlich ab für eventuelle Veröffentlichung in Print-,Funk-,Telemedien,Radio,Fernsehen,Internet als auch für Werbe- und Medienzwecke.

 

Gesetzliche Sicherheitsbestimmungen müssen eingehalten werden und Sicherheit geht immer vor.

 

Wir übernehmen keine Haftung für Sach- und Personenschäden!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jucunda BBQ 2016